Oben
ntsv-fussball.de / News (Page 14)

„Kicken für Kinder“ geht in die fünfte Runde. Auch in diesem Jahr sammelt die 3. Mannschaft des Niendorfer TSV in der Vorweihnachtszeit wieder für den guten Zweck. Alle Einnahmen des Heimspiels in der Bezirksliga 4 gegen den Glashütter SV am 4. Dezember um 11:30 Uhr am Bondenwald gehen an den Hamburger Verein „The Tomorrow School“. Nachdem „Kicken für Kinder“ im vergangenen Jahr coronabedingt nur digital stattfinden konnte, gibt es in diesem Jahr endlich wieder ein echtes Spendenspiel. Dafür wird es einen Verkauf von kleinen Snacks und Getränken geben sowie einen pauschalen Eintritt von 5 Euro. Auch eine Spendenbox wird bereitstehen. In den vergangenen vier Jahren kamen so schon viele Tausend Euro für den guten Zweck zusammen. Bereits jetzt ist das Spenden per PayPal an kickenfuerkinder@gmx.de möglich. Ab Montag, den 29. November wird zudem eine Spendenbox bei Sport & Mode am Tibarg bereitstehen. „War für uns klar, dass wir es wieder...

Der Blick auf die Tabelle der Oberliga 2 macht Spaß. Auch nach dem 12. Spieltag steht unsere Liga ganz oben. Auch wenn der SC Victoria mit einem Spiel weniger und zwei Punkten Rückstand noch vorbeiziehen könnte, stimmt die Richtung bei der Mannschaft von Trainer Ali Farhadi. Auch bei Union Tornesch gab es drei Punkte für den NTSV. 4:1 hieß es am Ende. Wie schon im Hinspiel (Endstand 3:2) ging Niendorf durch einen Blitzstart in Führung. Fynn Huneke (2.) und Amir Ahmadi (10.) schossen schnell ein 2:0 heraus. Doch wie schon beim ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison kam Tornesch wieder ran (66.) und gestaltete die Partie eng. Schließlich erlösten Ante Kutschke und Daniel Brückner mit zwei Toren in der Nachspielzeit die Mannen vom Sachsenweg – 4:1-Auswärtssieg! U15 und U13 fahren Dreier ein, Frauen mit Niederlage Dasselbe Ergbnis konnte auch unsere U15 einfahren. Ganze zwölf Wochen musste das Team von Coach Chris...

Nach dem 3:1-Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Buchholz vor einer Woche will und muss unsere Liga an diesem Wochenende nachlegen. Es geht als Tabellenführer zu Oberliga-Schlusslicht Union Tornesch. Doch Letzter ist nicht gleich Letzter. Zum einen mühte sich die Farhadi-Equipe im Hinspiel nach früher 3:0-Führung zu einem 3:2, zum anderen gewann Tornesch zwei der vergangenen vier Spiele und zeigte auch bei beiden Niederlagen (2:3 gegen Osdorf und 2:3 gegen HEBC), dass die Formkurve nach oben zeigt. Gespielt wird am Sonntag um 14 Uhr (Großer Moorweg). Alle anderen Herrenteams sind spielfrei. Dafür greifen unsere Frauen an. Am Sonntag um 11:30 Uhr geht es am Bondenwald gegen den Tabellendritten Altona 93. Pflichtspiele für U15 und U13 Auch unsere U15 absolviert ein Pflichtspiel. Am Samstag ist Weiche Flensburg um 14 Uhr zu Gast am Bondenwald. Im Hinspiel gab es gegen die Jungs aus dem hohen Norden den bisher einzigen Saisonsieg. Wiederholung erwünscht....

Es gibt diese Wochenenden, an denen sich der Weg einer Saison gabeln könnte. Unserer Liga steht ein solcher Spieltag bevor. Nach der Niederlage zuletzt beim SC Victoria (1:3) steht das Team von Traner Ali Farhadi gegen den TSV Buchholz 08 am Sonntag um 14 Uhr am Sachsenweg (Kunstrasen) unter Druck. Die Gäste liegen nicht nur punktgleich und mit einem Spiel weniger als der NTSV (aktuell 3.) auf Platz vier, dem letzten Qualifikationsplatz für die Meisterrunde, Buchholz kommt zudem mit der Empfehlung von sechs Ligapartien in Serie ohne Niederlage an den Sachsenweg. Darunter zwei Auswärtssiege bei Victoria und in Osdorf. "Wir wissen um die Bedeutung dieses Spiels, das werden wir mit allen Mitteln auch am Sonntag auf den Platz bringen wollen", sagt Farhadi. Im Hinspiel gelang dies seiner Mannschaft sehr gut, als auswärts ein 3:1-Sieg auf der Anzeigetafel stand. U23: Landesliga-Topspiel gegen HR Ebenfalls heiß wird es bei unserer U23. Das...

Dieses Wochenende kommt beinahe ruhig daher. Die Herren-Ligen setzen aus und im Pokal ist nur Niendorf 3 gefordert, die U23 hat Freilos, alle anderen Teams sind nicht mehr vertreten. Für das Team von Trainer Jan-Hendrik Schmidt geht es am Freitagabend (19 Uhr) beim ETSV Hamburg 3 um den Einzug ins Viertelfinale des Heino-Gerstenberg-Pokals. Die Liga testet derweil intern gegen unsere U19. Das Spiel findet ebenfalls am Freitagabend um 19:30 Uhr statt (Sachsenweg). U16 gegen Lurup, U15 gegen Vorwärtswacker Aber es geht an diesem Wochenende auch um Punkte. Zum Beispiel will unsere U16 die Tabellenführung in der Oberliga verteidigen. Dafür geht es maximal früh zur Sache. Am Samstag um 9 Uhr ertönt bereits der Anstoß beim SV Lurup. Also rechtzeitig ins Bett – Spieler und Zuschauer. Um ausreichend Schlaf muss sich unsere U15 an diesem Wochenende keine Sorgen machen. Um 14 Uhr empfängt das Team von Trainer Christian Böckl Vorwärts Wacker...

Selten starten wir den Wochenend-Rückblick mit unserer 3. Herren. Doch heute kommen wir nicht drumherum. 1:5 lag unser Bezirksliga-Vertreter zur Halbzeit in Wellingsbüttel zurück. Nach 34 gespielten Minuten stand es plötzlich 7:5 für den NTSV. Eine historische Aufholjagd, die bereits durch die Hamburger Medien rauschte. Zwischen der 63. und 79. Minuten erzielte das Team von Trainer Jan-Hendrik Schmidt sechs Treffer. Vier davon markierte Ex-Ligaspieler Jan Rückold innerhalb von neun Minuten, ein lupenreiner Hattrick gelang ihm dabei zwischen der 77. und 79. Minute. Dass der Vierfach-Torschütze kurz darauf für sein zweites Foulspiel vom Feld flog, Niendorf 3 noch ein Eigentor in der Nachspielzeit erzielte und am Ende mit 7:6 gewann, macht diese Geschichte noch etwas verrückter. Respekt! Auch 4. bis 7. Herren erfolgreich Und weil wir dem Anlass entsprechend mal mit der 3. Herren gestartet sind, setzen wir den Rückblick zunächst mit den anderen Herrenteams fort. Schließlich gewannen die 4., 5.,...

Im Hinspiel gab es keinen Sieger. 1:1 hieß es am Ende zwischen dem NTSV und dem SC Victoria am Sachsenweg. Jetzt steigt ob der kurzen Hinserie der Oberliga-Vorrunde bereits das Rückspiel an der Hoheluft (Fr., 19:30 Uhr). Und die Paarung hat es in sich. Schließlich geht es um die begehrten vier Plätze, die eine Teilnahme an der Meisterrunde ermöglichen. Fünf Teams sind dafür aktuell eng beieinander, auch die beiden Kontrahenten am Freitagabend. Niendorf, 17 Punkte, Platz zwei, und Vicky, 15 Zähler, Platz vier, streiten sich nun im direkten Duell. Victoria geht mit zehn Punkten aus den vergangenen vier Spielen in die Partie, der NTSV mit drei Siegen aus vier Spielen. Ende offen. Herren: U23 in Pinneberg, Niendorf 3 in Wellingsbüttel, Heimspiele für 4. - 7. Reichlich Selbstvertrauen hat auch unsere U23, die bisher noch ungeschlagen ist (19 von 21 Punkte) und punktgleich mit HR an der Spitze der Landesliga 1...