Oben
ntsv-fussball.de / News (Page 5)

66 Tage nach dem Gewinn des Heino-Gerstenberg-Pokals ist unsere 3. Herren verfrüht in den Pokal gestartet. Gegen die eigene 6. Herren gewann der Titelverteidiger ein unterhaltsames Spiel mit 10:2. Der Grund für den Frühstart: Die 6. hatte um eine Vorverlegung gebeten. Am Wochenende ziehen nun auch die anderen Herrenteams nach. Im Lotto Pokal will unsere Liga in Duvenstedt den Einzug in die 2. Runde perfekt machen. Anstoß beim Bezirksliga-Absteiger ist am Sonntag um 15 Uhr am Puckaffer Weg. Im Holsten Pokal unternimmt unsere neuformierte U21 einen neuen Anlauf. Am Sonntag um 10.30 Uhr wartet Glashütte 2 auf das Team von Trainer Oli Madejski. Im Heino-Gerstenberg-Pokal wollen 4. und 5. Herren ebenfalls eine Runde weiterkommen. Für die 4. geht es am Samstag um 14 Uhr nach Bönningstedt zu Rugenbergen 3, die 5. empfängt am Sonntag um 15 Uhr Heidgraben 3 am Sachsenweg.

Es ist der letzte Spieltag der Jugend-Saison – und für uns geht die Spielzeit mit einem Finale zu Ende. Nach dem souveränen Gewinn der Hamburger Meisterschaft (zwölf Punkte vor dem Tabellen-Zweiten Vorwärts Wacker) greift unsere U16 Sonntag (25.6., 14.30 Uhr) nach dem Double. Im Pokal-Endspiel geht es auf der Anlage des SV Lurup (Vorhornweg) gegen den Oberliga-Dritten SC Victoria. Ihren Final-Gegner konnte die Mannschaft von Trainer Christian Böckl (29) am letzten Liga-Spieltag glatt mit 6:1 besiegen. „Wenn wir das Finale für uns entscheiden können, wäre es eine absolute Top-Saison“, sagt Böckl. Aus 22 Oberliga-Spielen holte die Truppe 57 Punkte und erspielte sich ein tolles Tor-Verhältnis (+70). Doch das zählt am Sonntag nicht mehr. NTSV-Zuschauer alle in weiß nach Lurup Unsere jüngere B-Jugend (Jahrgang 2007) hat das Endspiel-Motto „ALLE IN WEISS“ ausgegeben. Heißt: Wer mit unserem Team sympathisiert, kommt in weiß nach Lurup. Unsere Jugend-Kicker aus den anderen Jahrgängen können natürlich...

Langsam geht auch für unsere Jugend-Fußballer die Saison dem Ende entgegen. Für unsere U17 ist die Spielzeit in der Bundesliga bereits beendet. U19, U15 und U14 tragen am Wochenende ihr letztes Pflichtspiel aus. Die A-Jugend hat den Klassenerhalt in der Regionalliga Nord gesichert. Sonntag (11.6., 13 Uhr, Bondenwald) geht es gegen den SC Vorwärts Wacker aber noch um Derby-Ehren. Für Trainer Oliver Madejski und seinen Partner Fabio Ansaldo ist es die letzte Partie mit der U19. Beide übernehmen nach drei A-Jugend-Spielzeiten unsere U21 (2. Herren), die in der Landesliga Hammonia an den Start geht. Die U14, Tabellenführer in der Oberliga, tritt Samstag (10.6., 11 Uhr) beim Zweiten Curslack-Neuengamme an. Gespielt wird in Altengamme (Gammer Weg 49A). Die U15 bestreitet eins von drei Derbys gegen den Eimsbütteler TV. Die C-Jugend des ETV ist Samstag (10.6., 13 Uhr) am Bondenwald zu Gast. Unsere U16 (10.6., 10.30 Uhr) und unsere U13 (11.6., 9.30...

Dieser Derby-Dreierpack hätte nicht besser laufen können. Unsere A-Jugend schlägt Eintracht Norderstedt in der U19-Regionalliga Nord mit 3:1 und macht einen Riesen-Satz zum Klassenerhalt. Unsere U16 gewinnt das Pokal-Halbfinale beim Eimsbütteler TV mit 4:0 und zieht ins Endspiel gegen den SC Victoria ein. Das wird am 25. Juni (14.30 Uhr) in Lurup ausgetragen. Unsere U14 holt mit einem 6:1 über den ETV im achten Oberliga-Spiel den achten Sieg. Zur Meisterschaft fehlt nur noch ein Schritt. Letztes Bundesliga-Spiel der U17 in Münster Während viele unserer Teams noch vor packenden Aufgaben stehen, verabschiedet sich die U17 aus einer tollen Saison. Bei Preußen Münster steht Pfingstmontag (29.5., 14 Uhr) die letzte Partie der DFB-Sonderspielrunde an. Gespielt wird auf der Sportanlage von Teutonia Coerde (Coerheide 46, Münster). Nach dem Pokal-Knaller beim ETV wartet auf die U16 Samstag (27.5., 15 Uhr, Marienkäferweg 18) bereits der nächste Hit. Beim Tabellenzweiten GW Harburg können die Jungs von...

Das sind die Spiele, auf die wir uns besonders freuen. Gleich drei packende Derbys stehen für unsere Junioren-Teams in den nächsten Tagen an. Zunächst treffen wir in der U19-Regionalliga Sonntag (21.5., 13.45 Uhr) am Bondenwald auf Eintracht Norderstedt. Im Hinspiel trennten wir uns 1:1, im Rückspiel sind wir heiß auf einen Heim-Dreier. Mittwoch duellieren wir uns zweimal (24.5., jeweils um 18.30 Uhr) mit dem ETV. In der U14-Oberliga wollen wir am Bondenwald den nächsten Schritt zur Meisterschaft machen. Bislang hat die Truppe von Trainer Heiko Knispel (31) ihre sieben Liga-Spiele alle gewonnen. Beim U16-Derby geht es zeitgleich am Lokstedter Steindamm 75 gegen den Eimsbütteler TV um den Einzug ins Pokal-Endspiel. Im zweiten Halbfinale treffen Vorwärts/Wacker und der SC Victoria (23.5., 18.30 Uhr) aufeinander.

Auch in diesem Jahr kommt ein Pokalsieger aus Niendorf. Unsere 3. Herren gewann am vergangenen Samstag (13. Mai) das Finale um den Heino-Gerstenberg-Pokal in Jenfeld. Im Endspiel besiegte das Team von Trainer Jan-Hendrik Schmidt die starke dritte Mannschaft des SC Poppenbüttel denkbar knapp mit 2:1. Während im Vorfeld die Favoritenrolle allein wegen der Ligazugehörigkeit klar gewesen zu sein schien, war es auf dem Rasen des HFV ein Spiel auf Augenhöhe. Auch wenn Niendorf 3 in der Bezirksliga spielt und Poppenbüttel 3 in der vergangenen Saison in der Kreisklasse A, so sahen die vielen Zuschauer gleich, dass der frischgebackene Meister der 2er Staffel mit viel Selbstvertrauen nach Jenfeld gekommen war. Niendorf das effektivere Team Zunächst wollten beide Teams keinen Fehler machen, dann löste Poppenbüttel als erstes die Handbremse und kam zu zwei Abschlüssen aus aussichtsreicher Position. Auf der Gegenseite hätte auch Niendorf mehr aus den 1-2 einzigen Gelegenheiten machen können. Im...

Auf geht‘s noch mal zum Sachsenweg. Die U17 bittet zum letzten Heimspiel ihrer packenden Bundesliga-Saison. In der DFB-Sonderspielrunde ist Samstag (13.5., 13 Uhr) Hansa Rostock zu Gast. Den Nachwuchs des Zweitligisten konnten wir in dieser Saison schon zweimal bezwingen. In der Bundesliga (2:1) und in der Winter-Vorbereitung (5:2). Unsere U19 muss reisen. In der Regionalliga Nord wartet der SV Eichede (13.5., 14 Uhr) auf unser Team. Gespielt wird im Ernst-Wagener-Stadion in Steinburg (Matthias-Claudius-Straße). Bis auf eine Ausnahme ruht am Wochenende der Spielbetrieb in den Hamburger Leistungsligen. Unsere U15 bestreitet Samstag (13.5., 11 Uhr) ihr Oberliga-Spiel beim Hamburger SV (Norderstedt, Ulzburger Straße 94).