Oben
ntsv-fussball.de / Allgemein (Page 15)

Ein Sieg war Pflicht. Da waren sich alle einig. Und die Mannschaft von Trainer Ali Farhadi hielt dem Druck bei bestem Schmuddelwetter stand. Nach einer guten halben Stunde traf Lennart Merkle zum wichtigen 1:0 gegen den HSV 3. Nur kurz danach gelang Hassan Zarei ein Geniestreich, als er HSV-Keeper Anton Matthäi überraschte und aus der eigenen Hälfte zum Schuss ansetzte (35.). Marke Tor des Monats. Noch vor der Pause gelang Zarei sein zweites Tor an diesem Tag - 3:0 (44.). Im zweiten Durchgang spielte der NTSV entschlossen und konzentriert weiter, erhöhte durch Merkles zweiten Treffen auf 4:0 (68.), ehe Dominik Jordan den 4:1 Schlusspunkt für die Gäste setzte. In Torlaune zeigte sich auch unsere U23, die dem 1:0-Auswärtssieg bei Victoria 2 in der Vorwoche einen 5:2-Heimerfolg gegen den SC Nienstedten folgen ließ. Nach einer guten halben Stunde stand es bereits 3:0 durch Ilyas Afsin (9.), Philip Börner (18.) und Evailton...

Für Theo Behrmann war es ein harter Saisonstart - im wahrsten Sinne des Worte. Der 18-jährige Neuzugang durfte im ersten Heimspiel gegen den SC Victoria von Beginn an ran und musste dann früh wieder runter. "An den Moment des Zusammenpralls und die Landung danach kann ich mich nicht erinnern", sagt der Defensivmann heute rückblickend. Immerhin: Heute ist er wieder voll fit und freut sich aufs nächste Heimspiel gegen den HSV 3. Diesen empfängt unsere Liga nämlich am Sonntag um 14 Uhr am Sachsenweg. "Beide Mannschaften haben nicht den besten Start hingelegt und sind jetzt unter Zugzwang", weiß auch Behrmann. Während der NTSV von drei Partien immerhin die in Osdorf (2:0) gewinnen konnte, startete der HSV mit einem Zähler gegen Sasel (1:1) und zwei Niederlagen gegen Rugenbergern (3:7) und Curslack (2:4). "Wir werden unser Spiel spielen und alles geben, um es für uns zu entscheiden", kündigt Behrmann an. Auflösung am Sonntag....

Es ist ein Projekt mit langem Anlauf. Die Idee hatten wir schon länger, bis zur Umsetzung hat es (zu) lange gedauert. Aber – jetzt geht es endlich los. Wir wollen die Spieler unserer 1. Herren-Mannschaft (Oberliga) und unserer U23 (Landesliga) enger mit unseren Jugend-Teams zusammen führen und ein gemeinsames Gefühl für Herren und Jugend entwickeln. Umsetzen möchten wir das mit Patenschaften. Ein oder zwei Spieler sind dabei fest einem Jugend-Team zugeordnet. Alle Spieler aus der Oberliga- sowie der Landesliga-Truppe machen (natürlich) mit. Im Alltag soll das so aussehen, dass die Herren-Spieler die Jugend-Mannschaften regelmäßig besuchen. Um im Training zu unterstützen, Übungen zu zeigen und zu erklären. Es kann auch ein Besuch bei einem Spiel sein oder eine Diskussionsrunde mit den Kids, wie man ein guter Fußballer wird. Was gemacht wird, entscheiden der Trainer der Mannschaft und der Pate in Absprache. Was der NTSV möchte, ist, dass eine Verbindung entsteht und...

So hatten sich alle das erste Regionalliga-Heimspiel unserer U19 vorgestellt. Am Sonntag präsentierte sich das Team von Oliver Madejski und Fabio Ansaldo in einer sehr guten Verfassung und vor allem auch in Torlaune. Gegen TuSpo Surheide gelang besonders im ersten Durchgang vieles von dem, was sich die Mannschaft vorgenommen hatte. Ygit Yagmur, Mohamed Abd El Aal Ali und Muhammed Güner schossen eine 3:0-Führung heraus, die im zweiten Abschnitt von Mika Zarkesh veredelt wurde. "Wir sind total zufrieden mit dem Auftritt unserer Mannschaft. Das war eine überzeugende Leistung", sagte auch Co-Trainer Ansaldo. Etwas enger war es bei der U17, die mit 1:0 beim JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt/Harsefeld/Heeslingen gewann. Mohamed Khalil erzielte in einem offenen und umkämpften Spiel in der 60. Minute das Tor des Tages. Großer Jubel auf Niendorfer Seite: Der Auswärtssieg war im zweiten Spiel der zweite Erfolg für das Team von Coach Heiko Knispel, dem der Auftritt seiner Mannschaft gefiel: "Wir...

Auch am vergangenen Wochenende waren alle sieben Herrenteams sowie unsere 1. Frauen im Einsatz. Wieder einmal gehts mit unterschiedlichen Gefühlen in die neue Woche. Bereits am Freitagabend war unsere Liga bei Hamm United gefordert. Nach 1:0-Halbzeitführung durch Daniel Brückner erwischte das Team von Trainr Ali Farhadi eine gebrauchte zweite Halbzeit. Der Gastgeber drehte die Partie in ein 4:1 um und sackte alle drei Punkte ein. Die holte auch unsere U23. Nach dem Nackenschlag in der Vorwoche (0:1 gegen Rantzau) sorgte dieses Mal das Team von Jan Ramelow und Sebastian Loether für den Lucky Punch. In der Schlussminute traf Ammat Janha zum umjubelten 1:0-Siegtreffer bei Aufsteiger SC Victoria 2. Deutlicher wurde es bei Niendorf 3, das dem 4:1-Auftaktsieg bei Grün-Weiß Eimsbüttel ein 5:0-Heimerfolg gegen den SC Sperber folgen ließ. Innenverteidiger Tobias Heiling erzielte einen Doppelpack, Tom Langer, Tjorben Krahn und Jan Rückold die weiteren Treffer. Einen Dämpfer gab es derweil für...

Auf Hamburger Ebene sind unsere Jugend-Teams noch in der Vorbereitung. Pflichtspiel-Start ist dort erst nach den Herbstferien (24./25.10.). Für unsere Regionalliga-Teams steht der zweite Dreierpack an, bevor die Ligen eine zweiwöchige Pause einlegen. Den Auftakt macht Samstag (12 Uhr) unsere U17. Im Waldstadion in Harsefeld trifft die Truppe von Heiko Knispel auf die Spielgemeinschaft aus der Region Harsefeld, Ahlerstedt und Heeslingen, zu der inzwischen fünf Vereine zählen. Unser Gegner startete mit einem 0:0 bei Hannover 96 U16 in die Serie. Eine Stunde später (13 Uhr, Brummerskamp) hat es unsere U15 wieder mit dem Nachwuchs eines Profi-Klubs zu tun. Nach Bremen und Wolfsburg ist diesmal der FC St. Pauli der Gegner. Pauli trumpfte am letzten Spieltag mit einem 10:1-Sieg bei Holstein Kiel groß auf. Sonntag bestreitet unsere U19 ihr erstes Heimspiel. Um 13.45 Uhr kommt TuSpo Surheide an den Bondenwald. Der Gast aus Bremerhaven kassierte am ersten Spieltag eine 0:3-Niederlage gegen...

Aus beruflichen Gründen ist einer unserer Co-Trainer aus dem Jugendleistungsbereich kurzfristig nach Süddeutschland gezogen. Deswegen suchen wir sehr frühzeitig in der Saison einen Assistenten, der aber nach Absprache mit dem Chef-Coach auch viele eigene Gestaltungsmöglichkeiten erhält, für eine unserer Junioren-Regionalliga-Mannschaften. Was wir suchen: Einen jungen ambitionierten Trainer (mindestens B-Lizenz), der den Fußball sowohl als Spieler als auch als Trainer kennt. Teamfähig, loyal, hochmotiviert. Kontakt: kai-uwe.hesse@ntsv-fussball.de

Es geht Schlag auf Schlag. Sonntag, Dienstag und jetzt Freitag. Durch das Nachholspiel beim TuS Osdorf am Dienstagabend hat es die erste Wettkampf-Woche unserer Liga in sich. Bereits am Freitagabend (19:30 Uhr) gastiert das Team von Trainer Ali Farhadi bei Hamm United. Dort gilt es, den Schwung des 2:0-Auswärtssieges am Blomkamp mitzunehmen. Gegner Hamm United startete ausgezeichnet in die neue Saison. Dem 2:0 zum Auftakt gegen Rugenbergen ließen die "Geächteten" ein starkes 2:2 gegen Curslack-Neuengamme folgen. Übrigens: Erst zweimal traf der NTSV auf Hamm United. In der vergangenen Saison gab es an Ort und Stelle ein 1:1. Im März 2012 setzte sich der NTSV im Oddset Pokal mit 1:0 durch. U23 auswärts, Niendorf mit Heimspiel Ebenfalls auswärts ran muss unsere U23. Am Samstag um 15 Uhr geht es im Stadion Hoheluft bei Aufsteiger SC Victoria 2 um drei Punkte. Die sollen nach dem unglücklichen Start gegen Rantzau (0:1) auch unbedingt...

Ein persönlicher Nachruf unseres Ligamanagers Marcus Scholz Manfred Bobsin verstarb am 16. September für uns alle überraschend im Alter von 77 Jahren. Zu seinen Ehren hielt die Liga bei ihrem Heimspiel gegen den SC Victoria eine Trauerminute ab und spielte mit Trauerflor. Es ist das Mindeste, was wir tun konnten. Denn Manfred war und bleibt der Inbegriff des Niendorfer Zusammenhaltes. Als Abteilungsleiter stellte sich „Bobbl“ mehr als drei Jahrzehnte in den Dienst des Niendorfer TSV, für den er immer wieder auch die schwierigsten Aufgaben übernahm, die sonst keiner machen wollte. „Kannst Du mal normal sein?“ war einer der Sätze, mit denen Bobbl selbst hitzigste Diskussionen mit seiner stets positiven Art binnen Sekunden auf null runterkochte und vermittelte. Als Bobbl seine Funktion beim NTSV beendete, ging etwas verloren, was so nie aufgefangen werden konnte. Manfred hatte den NTSV-Fußball zu dem gemacht, was er heute ist. Ein Verein, der Toleranz lebt, der...

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung am Freitag 06.11.2020 um 18:30 im Lington´s   Tagesordnung: Begrüßung Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit Jahresbericht Abteilungsleiter Bericht des Kassenwartes Erwachsene Bericht der Kassenprüfer Aussprache zu den Berichten Entlastung des Vorstandes Erwachsene Wahlen Abteilungsleiter Kassenwart Erwachsene Kassenprüfer 2 9. Erläuterung Beitragserhöhung   Erhöhung des Spartenbeitrages Fußball ab 01.01.2021 Kategorie Spartenbeitrag ALT Spartenbeitrag NEU Erhöhung Jugend Breitensport 2,50 € 4,00 € 1,50 € Jugend Leistungssport  (1.Jahrgangsmannschaften ab Jahrgang U11-U19 männlich) 2,50 € 6,00 € 3,50 € Herren/Damen Breitensport 2,50 € 4,00 € 1,50 € Herren Leistungsbereich (Oberliga und Landesliga) 2,50 € 6,00 € 3,50 €   10. Abstimmung Beitragserhöhung 11. Jahresbericht Fußballjugendleitung 12. Bericht des Kassenwartes Jugend 13. Aussprache zu den Berichten 14. Entlastung des Vorstandes Jugend 15. Wahlen a) stellvertretender Jugendleiter b) Kassenwart Jugend 16. Anträge 17. Verschiedenes   Anträge sind bis zum 30.10.2020 in schriftlicher Form bei der Abteilungsleitung einzureichen. Stimmberechtigt für die...